2015 – Oktoberfest und Spirituosenverkostung

Ausgestattet mit Dirndl oder Lederhose, trafen wir uns im Gwölb in Gaißau zur Spirituosenverkostung. Gin, Rum und Whisky standen in dieser Reihenfolge auf dem Programm. Unter der fachmännischen Anleitung von Arthur Nägele beschnupperten wir zuerst die edlen Tropfen, bevor sie den Weg in unsere Kehlen fanden. Es wurde diskutiert und gefachsimpelt, auch die persönlichen Vorlieben und Geschmäcker wurden ausreichend besprochen. Arthur bewies viel Geduld mit uns, vielen Dank nochmals an ihn für diesen interessanten Vortrag. Die Stimmung war schon ausgezeichnet und nach einer Jause machten wir uns auf den Weg zum Oktoberfest in die Rheinblickhalle.

Gleich zu Beginn stand ein Höhepunkt auf dem Programm, da es galt die längste Menschenmenge zu bilden, die hintereinander eine Bierflasche öffnet. Da waren die Jahrgänger natürlich genau die Richtigen und der bisherige Weltrekord von 455 Personen wurde übertroffen und der Titel nach Gaißau geholt. Aber auch danach ging es munter weiter, die Band „Partyjäger“ spielten Wiesenhits und Schlager und wir kamen kaum von der Tanzfläche oder den Tischen runter. Gegen Ende des Festes fanden sich die verbliebenen Jahrgänger in der Bierbar ein und ließen dort den Abend ausklingen, bevor das unvermeidbare Ende des Jahrgängertreffens näher rückte.

Fotos Verkostung bereitgestellt von Arthur Nägele
2015 – Verkostung

Fotos Verkostung und Oktoberfest
Jahrgängertreffen 2015 – Oktoberfest und Verkostung

 

 

 

3 Gedanken zu „2015 – Oktoberfest und Spirituosenverkostung

  1. War wirklich wieder eine super tolle und lustige Party mit euch, ich hoffe euch hat es auch so gut gefallen wie wir! Wie in V-Heute ersichtlich haben wir 73-iger die Menge ghörigt ufgmischt! Freue mich schon aufs nächste Jahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.