2011 – Minigolfturnier und Möth

Treffpunkt für das diesjährige Jahrgängertreffen war der Minigolfplatz in den Seeanlagen in Bregenz, wo wir unser 1. Jahrgängerminigolfturnier ausspielten. Nach dem Begrüßungsschnäpsle und der Gruppenauslosung, begannen wir sogleich mit vollem Eifer. Schließlich wollte sich zum einen keiner blamieren und andererseits jeder die heißbegehrte Trophäe erobern. Die beste Mingolfgruppe bestand dann aus Teresa, Karin, Markus und Günter die sich mit einem respektablen Abstand von ihren Verfolgern absetzen konnten und den Pokal wohlverdient mit nach Hause nehmen durften.
Nach einem kurzen Spaziergang durch die Stadt, gelangten wir zum Heurigen „Möth“ in der Langener Straße, wo wir bereits mit einer Brettljause und jeder Menge Wein erwartet wurden. Der Abend im Möth ging leider viel zu schnell vorüber, denn um 23.00 Uhr kannte der Wirt kein Erbarmen und rief trotz Protesten die Sperrstunde aus.
Für die Heimkehr war dies noch viel zu früh und wir übersiedelten kurzum ins Paschanga in die Innenstadt, wo noch voller „Ekstase“ und „Emotion“ gefeiert wurde. Um 2 Uhr war es dann höchste Zeit aufzubrechen, um den letzten Bus zurück nach Fußach, Höchst und Gaißau zu erreichen.

2011 Jahrgängertreffen – Minigolfturnier und Möth

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.